Steuerungstechnik

Die Steuerungstechnik umfasst den Entwurf und die Realisierung von Steuerungen, das heißt, die gerichtete Beeinflussung des Verhaltens technischer Systeme (z.B. Geräte, Apparate, Maschinen, Anlagen).

 

Es werden in steuerungstechnischen Einrichtungen wie z.B. Geräten, Maschinen und Anlagen Informationen über Sensoren wie Taster, Schalter, Nährungsschaltern und Endlagenschaltern verarbeitet, diese verdrahtet oder programmiert weiterverarbeitet.

 

Das Ergebnis der Weiterverarbeitung wird mit Hilfe von Aktoren auf die zu steuernden Geräten wie Motoren, Ventilen, Stellentrieben, Meldeleuchten usw. weitergeschaltet.

Diese kann in der Abhängigkeit von dem zu erwartetem Steuerungsaufwand sowohl digital also auch analog erfolgen.

 

Die meist verwendeten Steuerungstypen sind Logikmodule und je nach Größe der Anlage gestaffelte speicher-programmierbare Steuerungen (SPS).

 

Selbstverständlich sind auch grafische Tableaus für die Mensch-Maschine-Kommunikation in den unterschiedlichen Leistungsklassen bei dieser Technik vorhanden. Auch eine Abschaltung an den PC ist jederzeit, auch nachrüstbar, möglich.



Umfassende Angebote, individuelle Umsetzung.

Sie hätten gerne weitere Informationen zum Thema Automatisierungstechnik, dann rufen Sie uns einfach an oder nutzen Sie unser Kontaktformular, wir setzten uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

 

Wir beraten Sie gerne fachkompetent und individuell.

Ihr Team vom Elektro Leikam Meisterbetrieb


Wir sind Erfahrung & Qualität. Wir sind Innovation & Vision. Wir sind Zuverlässigkeit & Verbindlichkeit.